· 

Landesligateam holt die erste Punkte für die Kölner-Frauen

Der Saisonstart der Kölner Frauen-Teams in den 3 Ligen NRWs verlief mit 0 Punkten und 4:16 Toren insgesamt aus der jeweils ersten Partie nicht unbedingt so wie erhofft. 

Am Sonntagabend ging es nach der 4:2 Auswärtsniederlage in Düsseldorf nun für die Landesliga-Frauen in der heimischen Kölnarena 2 ausgerechnet gegen die letztjährigen 2. Liga Nord Teilnehmerinnen aus Ratingen. 

 

Und die außerirdischen Gäste erwischten auch gleich mal den besseren Start. Nach bereits 2 Minuten mussten die KEC-Frauen für zwei Minuten in Unterzahl agieren, als Marie Meyer-Piton wegen Haltens in die Box verwiesen wurde. Dies nutzen die Ratingerinnen umgehend aus. Felina Klare traf nach einem Pass von Jessica Bayer zur Führung für die Gäste. 

Trotz einigen Möglichkeiten und einem Powerplay konnten die Haie-Frauen jedoch den Treffer in Abschnitt 1 nicht legalisieren.

 

Dafür aber gut 2 Minuten nach Beginn des Mitteldrittels, als Maybelline Prochnow zum 1:1 einschoß. 

Es lief jetzt zusehends besser für die Kölnerinnen und in der 35. Spielminute erwischten erneut Prochnow und 23 Sekunden später Ballast die Ice Aliens mit einem eiskalten Doppelschlag, 3:1. 

In der 37. Minute war es zum zweiten Felina Klare und ein Powerplay, die zum Ratinger Anschluss führten. 

 

Vom Anschlusstreffer zum 3:2 angefeuert übten die Haie-Frauen jetzt noch mevr Druck aus. wenngleich auch die Ratingerinnen ihre Chancen hatten.

In der 45. Minute klingelte es dann aber zum vierten mal im Kasten von Lara Unger. Die Kölnerinnen erhöhten die Führung durch Jana Rosenbaum wieder auf 2 Treffer, 4:2.

In Minute 53 machte Marie Meyer-Piton mit dem 5:2 dann endgültig alles klar, ehe Maybelline Prochnow mit ihrem Dreierpack, den 6:2 Endstand besorgte. 

 

Das Landesliga-Team der KEC-Frauen holt den ersten Kölner Sieg der Spielzeit 20/21 und damit auch die ersten Punkte. Bereits in der nächsten Woche geht es für das KEC-Landesliga-Team nach Wiehl, wo die Aufsteigerinnen der Penguins warten. 

 

(Eishockey in NRW)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0