· 

Natascha Mensch schnürt in der kommenden Spielzeit die Bundesligaschlittschuhe für die Bergkamener Bären

Natascha Mensch lebt das Eishockey, so kann man es wohl durchaus formulieren. Die erst 21 Jahre junge gebürtige Dinslakerin trainiert in der kommenden Saison nicht nur als jüngste Trainerin der NRW-Ligen die beiden Frauenteams der Dinslakener Kobras in der Bezirksliga und der 2. Liga Nord, sondern wird sich zudem das Jersey des Bundesligateams vom EC Bergkamen überstreifen und in Deutschlands höchster Frauen-Eishockey-Spielklasse auf Torejagd gehen. 

 

Dabei ist Mensch keine Unbekannte bei den Bergkamenerinnen. Bereits in den Spielzeiten 17/18 und 18/19 schnupperte die Stürmerin Bundesligaluft bei den Ruhrgebietsbärinnen.

In der letzten Saison konzentrierte sich Natascha Mensch auf Ihre Arbeit bei den Kobra-Damen als Trainerin des A- und B-Teams und schnürte sich zudem für die 1b die Schlittschuhe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0