· 

Holger Schrills will es nochmal wissen

Holger Schrills ist das Neusser Urgestein schlechthin. Der inzwischen 34-Jährige machte seine ersten Schritte auf Neusser Eis und kehrte 2007 von den Junioren der Düsseldorfer EG in seine Heimatstadt zurück. Ob NRW-Liga, Regionalliga oder Oberliga, auf seinen Torinstinkt und die kämpferischen Qualitäten war immer Verlass, nicht ohne Grund führte Schrills den NEV über viele Jahre als Kapitän an. Aufgrund von Verletzungen und insbesondere aus beruflichen Gründen musste der Stürmer in den letzten Jahren kürzer treten, möchte nach Abschluss seiner Weiterbildung aber nun wieder angreifen. Trainer Sebastian Geisler freut sich auf das Comeback des Routiniers: „Ich kenne Holger seit 20 Jahren und freue mich, dass er wieder mit dabei ist. Er weiß, wo das gegnerische Tor steht, auch unsere zahlreichen jungen Spieler   werden von seiner Erfahrung profitieren. Er wird uns gut tun!“

 

(Bild und Text: Neusser EV)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0