· 

Frauen Landesliga - Rookie der Saison

Nachdem wir also das Frauen Landesliga-Team des Jahres gewählt haben kommen wir zum Abschluss der Landesliga-Votings wie immer zu den Rookies. Was war nochmal ein Rookie? Ein Rookie ist eine Spielerin, die quasi ihre Premierensaison im Seniorenbereich gespielt hat und mindestens 50% der Spiele dabei war. Auch Spielerinnen, die nur maximal 25% der Vorsaison in einem Seniors-Team absolviert haben und erst in der abgelaufenen Spielzeit mindestens 50% werden gezählt. Vorher darf die Akteurin nicht einmal für ein Seniorenteam aufgelaufen sein.Zusätzlich darf der Spielerin nicht bereits in der selben Kategorie einer anderen Liga nominiert gewesen sein.  Wir haben uns also umgeschaut und folgende Nominierungen für unser Instagramvoting zusammengestellt:

 

Die erste Jungspielerin, die wir in dieser Abstimmung vorstellen ist die erst 13jährige Verteidigerin Shania Malin Apel aus dem 1b-Team der Kölner Haie. Die Verteidigerin brachte es auf 6 Einsätze in 11 Spielen und bereitete in ihrer ersten Saison ausserhalb der Jugend einen Treffer vor. 

 

Bei den Kobras feierte die 18järige Julia Wallraff Seniorenpremiere in der abgebrochenen Saison. Wallraff brachte es in ihren 7 Spielen ebenfalls auf einen Assist.

 

Ebenfalls von den Dinslakener Kobras, aber 21 Jahre jung ist Sophie Weiß, die auch bereits bei den Verteidigerinnen zur Wahl stand. Für Weiß war es laut der Aufzeichung von Gamepitch die erste Eishockeysaison überhaupt.

 

Ebenfalls ihre erste Spielzeit hat die bereits 29jährige Giovanna Tarun von der TSVE Bielefeld. In ihren 7 Einsätzen konnte die Stürmerin einen Treffer vorbereiten.

 

Gerne könnt ihr selbst noch einmal recherchieren, aber das war es bereits. 4 Rookies aus 3 Teams stehen zur Wahl. 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0