· 

Six of the Season Frauen Bezirksliga NRW - Stürmerinnen

Jennifer Walter im Tor, Maybelline Prochnow und Lisa-Marie Schankowski in der Defense, fehlt nur noch eins, richtig, 3 Stürmerinnen um das Team der Saison der Frauenbezirksliga NRW zu komplettieren.

Insgesamt 8 Spielerinnen aus 5 Teams stehen zur Wahl und die haben richtig starke Werte vorgelegt.

 

Wir starten unsere Stürmerinnensuche in Unna beim Königsborner JEC. Gleich 2 Akteurinnen der "Bulldogs" haben sich mit Ihrer Offensivleistung einen Platz im Voting gesichert.

Den Anfang macht die 30jährige Lisa-Marie Kuchnia, die sowohl Toptorjägerinals auch Topscorerin der Liga ist. Insgesamt stehen 37 Punkte auf dem Tableau der Stürmerin, die bereits in der Jugend für den KJEC aktiv war.

 

Ihre Königsborner Kollegin, Paula van Zalk, bringt es insgesamt auf 18 Scorerpunkte, wovon 10 Treffer ihre eigenen sind. Mit einem Gesamtpunktschnitt von 1,64 sicherte sich die 16jährige ihren Platz im Voting. 

 

Vom Bezirksligameister aus Wiehl stellen sich gleich 4 erfolgreiche Akteurinnen zur Wahl für die Sturmreihe im Team der Saison.

Ganz vorne dabei, die 19jährige Laura Schneider. Mit 34 Punkten ist Schneider zweitbeste Scorerin der Liga und mit Ihren 15 Assists die stärkste Vorbereiterin.

 

Auf nur einen Assist weniger kann die zweite Laura aus Wiehl, Laura Schönling,  zurück auf die Saison blicken. Dazu gesellen sich 4 Tore der 20jährigen, was einen Gesamtpunktschnitt von 1,8 bedeutet.

 

0,6 Punkte im Durchschnitt und 11 Tore mehr erzielte Vanessa Decker in ihrer ersten Feldspielersaison. Zuvor stand die 22jährige unter anderem für den EHC Troisdorf und der EG Diez-Limburg zwischen den Pfosten.

 

Die letzte Penguins-Spielerin im Stürmervoting ist die 25 Jahre alte Lea Schymkowitz, die mit 16 Toren Platz 4 in der Torschützenliste einnimmt und nach 10 gespielten Partien auf einen starken Scroingschnitt von 2,2 blicken kann.

 

Wir begeben uns nach Krefeld zum DSC, wo wir auf Lisa Brux treffen. Die 19jährige Kempenerin stand seit der Spielzeit 2017/2018 für den DSC auf dem EIs. In der Abbruchssaison brachte sie es in 6 Spielen für Krefeld auf 27 Scorerpunkte, davon 19 Tore und 8 Assists, was den besten Scoringschnitt der Liga mit 4,5 Punkten pro Partie bedeutet. 

 

Zum Abschluss unserer Suche machen wir einen letzten Halt in der Domstadt bei Friederike Sagurna von der 1c der Kölner Haie, die sich mit einem Torschnitt von 1,6 pro Spiel ihren Platz sicherte.




Kommentar schreiben

Kommentare: 0