· 

Penguins 1b übernimmt Bezirksliga-Spitze

Im Top-Spiel Erster gegen Zweiter der Eishockey Bezirksliga NRW setzten sich am Sonntagabend die Wiehler Penguins mit 7:5 gegen den bisherigen Spitzenreiter aus Bielefeld durch und sprangen damit zurück auf Platz 1. Insbesondere Stürmer Kevin Strom hatte durch seine fünf Treffer erheblichen Anteil am Wiehler Erfolg.
Im ersten Spielabschnitt gingen die Pinguine noch ein wenig leichtfertig mit ihren Chancen um und mussten in der Konsequenz zunächst einen 0:2-Rückstand aufholen. Matthias Bronnenberg (6.) und Martin Bailmann (15.) sorgten mit ihren Treffern für die zwischenzeitige Bielefelder 0:2-Führung. 
Erst in der 18. Spielminute nutzte Kevin Strom eine Vorlage von Steven Quint zum 1:2 Anschlusstreffer. Mit diesem Spielstand ging es dann auch zum ersten Pausentee.
Im gesamten zweiten Drittel nutzte der letztjährige Bezirksligameister seine Chancen nun effizienter. In der 27. Minute konnte erneut Kevin Strom eine Vorlage von Steven Quint im Gehäuse vonTSVE-Schlussmann Jacob Lamers unterbringen. 
Kurz danach, genauer gesagt in der 29. Minute gingen die Bielefelder dann durch Kevin Riffert wieder in Führung, ehe Kevin Eichner (31.) und Kevin Strom (39.) das Spiel vorerst zu Gunsten derGastgeber drehten.
Im Schlussdrittel ging es dann erst recht spannend zur Sache. Erste drehte der TSVE erneut das Spiel durch einen Doppelschlag von Kevin Riffert und Thomas Kinzel in Minute 47. 
Doch auch Wiehl drehte das Spiel abermals. Zuerst erzielte Niels Pniewski den Ausgleich für die Penguins (53.), dann durfte sich Kevin Strom endgültig zum Matchwinner krönen. Mit seinen Treffern in der 56. und 60. Spielminute sorgte der 18jährige Offensivmann für die Entscheidung.

 

 

 

0:1 Matthias Bronnenberg (6.), 0:2 Martin Bailmann (15.), 1:2 Kevin Strom (18.), 2:2 Kevin Strom (27.), 2:3 Kevin Riffert (29.), 3:3  Kevin Eichner (31.), 4:3 Kevin Strom (39.), 4:4 Kevin Riffert (47.), 4:5 Thomas Kinzel (47.), 5:5 Niels Pniewski (53.), 6:5 Kevin Strom (56.), 7:5 Kevin Strom (60.)

(Text: C. Rausching - Eishockey in NRW / Foto: Markus Kellen - Icehockey Fever)
(Text: C. Rausching - Eishockey in NRW / Foto: Markus Kellen - Icehockey Fever)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0