· 

Lippstadt machts erneut zweistellig

28 erzielte Tore in den letzten drei Partien, über 7 erzielte Tore im Schnitt pro Spiel. Die Offensive des ESC Kristall Lippstadt ist momentan die erfolgreichste in der Eishockey Bezirksliga NRW. Auch am Sonntag machte es Lippstadt, wie bereits in der Vorwoche in Aachen, wieder zweistellig. Nach 60 Minuten hieß es 10:4 gegen die Grizzlys aus Bergkamen, dabei war der erste Spielabschnitt insgesamt ausgeglichen. In der 8. Minute brachte Bergkamens Toptorjäger Wayne Simmonds die Gäste zunächst in Führung. Die Antwort folgte jedoch auf dem Fuße, als Daniel Sperling nur eine Minute später für den ESC Kristall ausglich. 
Die erneute Führung, erneut durch Simmonds ließ wiederum nicht lange auf sich warten (11.). Und auch hier dauerte die Lippstädter Antwort nur eine gute Minute (Maxim Tjupalow 12.). 
Mit 2:2 ging es schließlich auch zum ersten Pausentee.
In der 22. Minute gingen die Grizzlys dann ein letztes Mal in diesem Spiel durch Lasse Lodweg in Fpgrung, ehe der ESC Kristall Lippstadt den Offensivturbo anwarf. Durch Treffer von Jiri Wlodyka (26.), Alexander Cicigin (28., 37.) und Alexander Spirer (40.) zogen die Gastgeber auf 6:3 davon. 
Während Cicigin mit Tor Nummer drei das 7:3 markierte (41.), konnte Borislav Blagoev eine Minute später den letzten Bergkamener Treffer erzielen (42.).
Aber Lippstadt rollte jetzt erst recht und so trafen Alexander Cicigin (49.), Jiri Wlodyka (52.) und Paul Hill (55.) zum 19:4 Endstand nach 60 Minuten.

 

 

 

0:1 Wayne Simmonds (8.), 1:1 Daniel Sperling (9.), 1:2 Wayne Simmonds (11.), 2:2 Maxim Tjupalow (12.), 2:3 Lasse Lodweg (22.), 3:3 Jiri Wlodyka (26.), 4:3 Alexander Cicigin (29.), 5:3 Alexander Cicigin (37.), 6:3 Alexander Spirer (40.), 7:3 Alexander Cicigin (41.), 7:4 Borislav Blagoev (42.), 8:4 Alexander Cicigin (49.), 9:4 Jiri Wlodyka (52.), 10:4 Paul Hill (55.)

(Text: C. Rausching - Eishockey in NRW / Foto: ESC Kristall Lippstadt)
(Text: C. Rausching - Eishockey in NRW / Foto: ESC Kristall Lippstadt)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0