· 

Moskitos 1b lässt Solinger Aufstiegsrundenträume platzen

Die Raptors vom EC Bergisch Land werden in der kommenden Woche kein Finale um den letzten verbleibenden Aufstiegsrundenplatz gegen den ESV Bergisch Gladbach bestreitet. Dafür sorgten am Sonntagabend die Young-Moskitos mit ihrem 6:7-Auswärtserfolg bei den Solingern. Durch die Niederlage hat der ECB rechnerisch keine Chance mehr im letzten Spiel noch auf Rang 4 der Landesliga-Tabelle zu springen.
Das Spiel war am Ende mindestens so spannend, woe abwechslungsreich. Tore fielen quasi im ständigen Wechsel. 
Den Anfang machte Gian-Carlo Schöche mit der Essener Führung in der 9. Spielminute. 
Nur eine Minute später erzielte Marvin Wintgen den Ausgleich für die Raptors, während Laurenz Hoffmann in der 12. Minute die Moskitos wieder in Front brachte. Das 2:2 für die Solinger von Nils Dugain  in der 17. Minute markierte zugleich den ersten Pausenstand.
Auch im mittleren Drittel ging es munter so weiter, wenn auch beide Teams nur einen Treffer verbuchen konnten. Auf Essener Seite traf erneut Laurenz Hoffmann (28.) und Marvin Wintgen glich abermals für den ECB aus (31.).
Im letzten Spielabschnitt konnten sich die Young Moskitos dann zunächst durch die Tore von Jason Adler (43.) und Viktor Wysluch (45.) mit 3:5 absetzen doch ein Doppelschlag der Raptors von Steffen Wintgen und Andre Könitzer in der 49. Minute sorgte wieder für Ergebnisgleichheit.
Abermals eine Minute später brachte Joel Stegelmann das Team aus Essen wieder einmal in Führung. Oliver Diefenbach baute die Esser Führung in der 54. Minute wiederholt auf 2 Tore aus und diese Mal sollte es die Entscheidung sein. 
Andre Könitzer brachte die Solinger zwar ebenfalls in der 54. Minute noch auf 6:7 heran, doch ein weiterer Treffer wollte nicht mehr fallen und so sorgt Essen dafür, dass die Raptors keine Chance mehr auf die Aufstiegsrunde haben.

 

 

 

0:1 Gian-Carlo Schöche (9.), 1:1 Marvin Wintgen (10.), 1:2 Laurenz Hoffmann (12.), 2:2 Nils Dugain (17.), 2:3 Laurenz Hoffmann (28.), 3:3 Marvin Wintgen (31.), 3:4 Jason Adler (43.), 3:5 Viktor Wysluch (45.), 4:5 Steffen Wintgen (49.), 5:5 Andre Könitzer (49.), 5:6 Joel Stegelmann (50.), 5:7 Oliver Diefenbach (54.), 6:7 Andre Könitzer (54.)

(Text: C. Rausching - Eishockey in NRW / Foto: EC Bergisch Land)
(Text: C. Rausching - Eishockey in NRW / Foto: EC Bergisch Land)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0