· 

Holen die Kobras in Lüttich den ersten internationalen Dreier?

Direkt am nächsten Tag, nach dem Regionalligaspiel in Neuss heißt es für die Mannschaft aus Dinslaken abermals in den Bus steigen. Dieses Mal geht es im Rahmen des Inter-Regio-Cup ins belgische Lüttich, wo keine 24 Stunden später die dort heimischen Bulldogs auf den deutschen Tabellenfünften warten. Über die Terminplanungen zwischen dem EHV NRW und der BeNeLeauge lässt sich ja bekanntlich streiten, aber das lassen wir hier aussen vor. 
Die Bulldogs konnten bisher, ebenso wie die Kobras, auf internationaler Ebene kaum glänzen. Für die Kobras gilt es am Samstag den ersten echten Dreier der IRC-Saison einzufahren, wenngleich in diesem Wettbewerb für das Vanek-Team ohnehin nichts mehr zu holen ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0