· 

Heimspielwochenende für die Rockets

Sowohl am kommenden Freitag, als auch am Sonntag heißt es Heimspieltag für die EG Diez-Limburg. 

 

Am Nikolaustag empfängt der Spitzenreiter der Regionalliga West die Kobras aus Dinslaken. Jene Mannschaft, die den Rockets die erste Niederlage nach 11 Siegen in der laufenden Regionalligasaison bescherten. „Das wird wieder ein hartes Stück Arbeit. Die werden über 60 Minuten Vollgas geben und uns maximal fordern“, so Rockets-Trainer Frank Petrozza.

 

Am Sonntag schauen dann die Ice Aliens aus Ratingen am Diezer Heckenweg vorbei. Ein Spiel, das trotzdem der bisherigen Ergebnisse für die EGDL in dieser Spielzeit, 9:1 und 10:4, kein Selbstläufer werden wird, dem ist sich auf EGDL-Coach Petrozza sicher: „Die sind gut drauf, die haben sich deutlich gesteigert.“ Als jüngstes Beispiel dient dafür wohl das Spiel vom letzten Wochenende in Hamm. Schließlich führten die Ice Aliens über 40 Minuten in der Helinet EIssportarena und mussten sich am Ende nur knapp mit 4:2 dem haushohen Favoriten geschlagen geben.

 

(Foto: Kobras Dinslaken)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0