· 

Single-Game-Wochenende für den Herforder EV

Für die Herforder Ice Dragons steht an diesem Wochenende nur ein Spiel auf dem Plan. Am Freitag empfängt der amtierende Regionalliga-West-Meister die Löwen aus Neuss.

 

Der HEV kann auf ein 6-Punkte Wochenende in der Regionalliga zurückblicken, während sich der Neusser EV zwar am Sonntag gegen Neuwied mit 2:4 geschlagen geben musste, aber am Freitag die Chiefs aus Leuven im Inter-Regio-Cup mit 7:4 besiegte.

Oftmals verpasste es das Team von Trainer Daniel Benske in der laufenden Saison sich für gute Leistungen mit einem oder mehr Punkten zu belohnen.

Das letzte Aufeinandertreffen entschieden die Herforder mit 1:6 für sich un d auch am Freitag gelten die Ice Dragons als Favorit.

Besonders mit Blick auf die Tabelle werden Herforder von Jeff Job alles versuchen den Underdog zu besiegen, denn mit eine Sieg könnte man je nach Ergebnis der Eisbären und dem EHC Neuwied vorerst bis auf Platz 2 vorrücken.

 

(Foto: Neusser EV)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0