· 

DEG und ECB setzen Zeichen zum Erhalt des Solinger Eishockey

Die Eishockeyfans im Bergischen Land und Umgebung dürfen sich zu Beginn des neuen Jahres auf ein echtes Highlight freuen.

Am 19. Januar 2020 kommt die Düsseldorfer EG mit einem gemischten Team aus DNL-Spielern und Altstars in die Eishalle nach Solingen zu einem Spiel gegen die 1. Mannschaft der Raptors.

Bully ist um 19.30 in der Solinger IceFactory.

Neben den Spielern der DNL-Mannschaft haben unter anderem bereits die Altstars Tino Boos, Andreas Niederberger und Georg Holzmann zugesagt, im Team der DEG anzutreten.

Die Düsseldorfer EG möchte damit ihre Unterstützung im Ringen um den Erhalt des Eissports in Solingen dokumentieren.

Rund um das Spiel wird es an dem Tag ein buntes Rahmenprogramm geben.

 

(Quelle: Faceboock EC Bergisch Land)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0