· 

Eisbären am Sonntag zu Gast beim Spitzenreiter

Am Sonntag treffen mit der EG Diez Limburg und den Hammer Eisbären zwei klar offensiv ausgerichtete Mannschaften aufeinander.

Das Team von Ralf Hoja kann mittlerweile wieder auf die Dienste von Kevin Orendorz zurückgreifen, müssen defensiv jedoch auf Importspieler Michal Spacek verzichten, der zu den stärksten Verteidigern der Liga zählt. „Ich bin mir sicher, dass Hamm uns alles abverlangen wird“, so EGDL-Coach Frank Petrozza. „Die wollen ganz sicher nicht noch einmal gegen uns verlieren.“ Die bisherigen Vergleiche in dieser Spielzeit, zwei an der Zahl, gingen beide an die Rockets. „Ich erwarte von unseren Spielern, dass jeder wieder ein paar Prozent Leistung draufpackt“, so der Chefcoach der Rockets weiter.

 

(Quelle: Pressemeldung EG Diez Limburg / Eishockey in NRW / Foto: fischKoppMedien)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0