· 

Trendwende in Essen? Black Tigers zu Gast bei der 1b der Moskitos

5 Spiele, 5 Niederlagen. Die Saison der Black Tigers des GSC Moers verlief bisher trotz einiger guter Leistungen stringent sieglos.

Zuletzt mussten sich die Grafschafter in einem engen Match vor heimischen Publikum dem Phoenix aus Grefrath mit 3:5 beugen. Gegen die Zweitvertretung der Moskitos Essen soll nun endlich die Trendwende gelingen um nicht endgültig vorerst den Anschluss an die anderen Teams zu verlieren. Denn im Falle eines Essener Sieges hätte man am Samstag bereits 5 Punkte Rückstand auf den Tabellenvorletzten.

Bedenkt man dann noch, dass der GSC am Sonntag den Ligaprimus aus Wiehl zu Gast hat (Vorbericht folgt), ist ein Erfolgserlebnis der Black Tigers am Samstag fast schon essentiell wichtig um mit einer breiteren Brust gegen die Penguins an zu treten. 

Die Moskitos haben sich aber zuletzt gegen die Wiehler Penguins gut verkaufen können und werden sich sicher nicht die berühmte Butter vom Brot nehmen lassen wollen.

 

(Foto: Anna Becker)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0