· 

Pokal-Halbfinalisten treffen aufeinander - Dinslaken empfängt Herford

Das Aufeinandertreffen am Freitagabend zwischen den Kobras Dinslaken und den Herforder Ice Dragons ist bereits das dritte in dieser Saison.

Beide Mannschaften. Mussten am Dienstag auf fremdem Eis die Segel im EHV NRW-Pokal im Halbfinale streichen.

Beim ersten Spiel der Kontrahenten in der Schlangengrube verkauften sich die Giftschlangen sehr teuer und unterlagen dem amtierenden Regionalliga-West-Meister knapp in der Overtime mit 5:6.

Beim Rückspiel in Herford endete die Sache dann jedoch um einiges deutlicher, als die Herforder Hausherren souverän mit 8:3 gegen Dinslaken gewannen.

Zu diesem Zeitpunkt waren die Kobras allerdings weit davon entfernt, die ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten aufs Eis zu bringen. Das hat sich ja inzwischen wieder geändert. Doch die Kaderstärke ist derzeit auGrund von Verletzungen und Erkrankungen bei jedem Spiel eine Überraschung. Bleibt zu hoffen, dass sich an diesem Wochenende möglichst viele Akteure gesund melden können, damit uns wieder ein spannendes Spiel erwartet.

 

(Pressemeldung Kobras Dinslaken / Eishockey in NRW / Foto: Kobras Dinslaken)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0