· 

Neuwieder Bären schlagen bisher unbesiegte Unis Flyers aus Heerenveen

Eine Reaktion der Mannschaft hatte EHC-Trainer Carsten Billigmann nach dem zuletzt schwachen Auftritt seiner Bären gegen den Neusser EV gefordert. 
Und die folgte gegen die bisher im niederländischen Pokal und im Inter-Regio-Cup ungeschlagenen Unis Flyers aus Heerenveen am Sonntagabend. 
In einem packenden Eishockeymatch vor 437 Zuschauern setzte sich das Neuwieder Team durch 2 Treffer von Schahab Aminikia am Ende mit 2:1 gegen den BeNeLeauge-Dauerfinalisten durch. 
Die Bären fahren damit den 3. Sieg im 3. Spiel auf internationaler Ebene ein. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0