· 

Grefrath zum Siegen verdammt

Ein Befreiungsschlag, der den Grefrather Phoenix am letzten Sonntag zu Hause gegen die Essener 1b gelungen ist. Nach zwei Niederlagen in Folge zum Saisonstart stand es am Ende 8:1 für die Grefrather EG. Der erste und wichtige Dreier war geholt. 

An diesem Sonntag empfangen die Feuervögel nun den Kontrahenten aus Troisdorf, der mit 8 Punkten aktuell Rang 4 bekleidet und mit 5 Punkten Vorsprung auf die GEG in das Spiel geht. Der EHC Troisdorf hat aber zudem auch bereits 5 Spiele absolviert. 
Dennoch ist das Team von Karel Lang in gewisser Weise zum Siegen verdammt um den Anschluss an die Aufstiegsrundenplätze nicht aus den Augen zu verlieren. 

Zudem gilt es Selbstbewusstsein zu tanken, denn am nächsten Wochenende ist der aktuelle Tabellenführer aus Wiehl zu Gast in Grefrath.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folgt uns


Links