· 

Penguins 2x auf fremdem Eis - Erst Topspiel, dann Rückspiel

Am Freitag ist der Tabellenführer aus Wiehl zu Gast beim Tabellenzweiten in Troisdorf. Die Penguins und den EHC trennen nach 4 Spielen nur 1 Punkt und insbesondere der EHC Troisdorf wusste bisher zu überraschen.

Nachdem das Team von Daniel Walther zuletzt einen Punkt von den Eisadlern aus Dortmund entführen konnte wird man nach dem bisher durchaus gelungenen Saisonstart sicher auch gegen den amtierenden Meister aus Wiehl mit breiter Brust antreten.
In Summe treffen in diesem Match 7 der aktuell 10 besten Scorer aufeinander. Mit 5 Treffern ist Troisdorfer Lucas Hubert aktuell bester Torschütze der Liga.
Am Sonntag geht es für die Mannschaft aus Wiehl um Cheftrainer Wolfgang Göbel dann in die Eishalle am Südpark zur 1b des Neusser EV. 
Neusser EV? Die haben doch erst in der letzten Woche gegeneinander gespielt. Richtig! Termintechnisch war es im Spielplan nicht ander möglich und so findet das Rückspiel zwischen der Löwen 1b und den Penguins nur eine Woche später statt. 
Am letzten Sonntag siegten die Penguins souverän mit 7:2. Vielleicht gelingt es der Neusser Zweitvertretung ja vor heimischem Publikum dem klaren Favoriten aus Wiehl ein Bein zu stellen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folgt uns


Links