· 

Freitag wartet Bergisch Gladbach, Sonntag kommen die Moskitos - Grefrather EG will erste Punkte

Karel Lang hatte Einiges zu tun in dieser Woche. Schließlich musste er die 9:3 Auftaktniederlage seiner Phoenix-Jungs aus den Köpfen bekommen und sie gleichzeitig auf das anstehende arbeitsreiche Wochenende vorbereiten.

Los geht‘s für die GEG am Freitag mit dem Auswärtsspiel bei den RealStars in Bergisch Gladbach. 
Sowohl die Mannschaft aus Grefrath, als auch die Bergisch Gladbacher von Chefcoach Andreas Lupzig peilen in dieser Saison erneut die Aufstiegsrunde an. Bisher waren die Duelle der beiden Teams zumeist recht spannend und auch GEG-Coach Lang weiß um die Stärken des Gegners: „Sowohl die Landesliga insgesamt, als auch die Realstars für sich sind im Vergleich zum Vorjahr noch einmal deutlich stärker geworden, aber wir wollen uns den Erfolg erarbeiten und die Punkte einfahren.“
 
Am Sonntagabend dürfen sich die Feuervögel und ihre Fans auf das erste Heimspiel der Phoenix Grefrath gegen die 1b der Essener Moskitos freuen. Trainer Karel Lang hofft spätestens dann auf den Einen oder Anderen Rückkehrer bauen zu können um spätestens gegen die Gäste aus dem Ruhrgebiet die ersten Punkte einzufahren, oder ggf. das Punktekonto zu erhöhen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folgt uns


Links