· 

Erste Saisonniederlage für die EGDL

Bisher lief es es für die Rockets der EGDL schlicht perfekt in dieser Spielzeit. In der Regionalliga steht man nach 6 Spielen mit 6 Siegen und 18 Punkten aktuell unangefochten auf Platz 1 der Tabelle und stellt zudem die aktuell stärkste Offensive mit 42 erzielten Toren. 

Bisher konnte Chef-Trainer Frank Petrozza also absolut zufrieden sein mit den Ergebnissen und Leistungen seiner Schützlinge. 

Am Sonntag gab es nun im ersten Inter-Regio-Cup Duell den ersten Dämpfer für die Raketen. 
Trotz zwischenzeitiger 3:5 Führung musste sich das Team von Lahn am Ende mit 5:6 im holländischen Limburg gegen die Microz Eaters geschlagen geben. 
Am Freitag geht es für die EGDL zum zweiten Aufeinandertreffen zum Neusser EV, ehe am Sonntag die Eisbären aus Hamm zu Gast sind.

(Foto: Jan Hofstede)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folgt uns


Links