· 

Neuwieder Bären besetzen zweite Kontingentstelle

Nachdem die Kontingentspielerstellen in den letzten zwei Spielzeiten vom US-Amerikaner Michael Jamieson und vom Tschechen Martin Brabec besetzt wurden konnten die Bären nun wieder einen Spieler aus dem Mutterland des Eishockeysports verpflichten. 
Neben dem 30 Jahre alten US-Boy Jeff Smith, der von den Rockets Diez/Limburg zum EHC gewechselt ist nimmt Sam Aulie die offene transferkartenpflichtige Stelle ein. Der 24 jährige Mittelstürmer, der zuletzt für die University of Prince auf dem Eis stand gilt als wendiger Scorer mit dem besonderen Blick für die Mitspieler. In den vergangenen 4 Spielzeit konnte er mit 66 Punkten in 133 Partien glänzen.


Foto: EHC Neuwied
Foto: EHC Neuwied

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folgt uns


Links