· 

Herforder EV bindet Jan Linnenbrügger langfristig

Das Herforder Urgestein Jan Linnenbrügger bleibt den Ice Dragons für weitere drei Jahre erhalten. Der 28 Jahre alte Stürmer unterschrieb einen entsprechenden Vertrag beim HEV und freut sich weiterhinfür seinen Herz- und Heimatverein auf dem Eis zu stehen. „Wir kommen alle hierher und wir wollen Eishockey spielen. Wie lässt sich das besser kombinieren, als beim HEV zu spielen“, so das HerforderEigengewächd nach seiner Vertragsunterzeichnung. 

Auch die Vereinsverantwortlichen sind begeistert Linnenbrügger weiter langfristig gebunden zu haben. „Jan ist ein schneller und trickreicher Vollblutstürmer. Ohne ihm würde dem Herforder Eishockey etwas fehlen“, erklärt HEV-Sprecher Stefan Gärtner. 
Teammanager Tobias Schumacher denkt insbesondere an die vergangene Spielzeit zurück, als Linnenbrügger nach seiner Eishockeyauszeit ab November wieder 28 Treffer erzielen konnte und die selbe Anzahl vorbereitete. „Er ist der Spieler, den wir zu diesem Zeitpunkt gebraucht haben. Gerade in den engen Spielen kann Jan mit seiner Spielweise den Unterschied ausmachen“, reflektiert Schumacher. 
Foto: Jürgen Feyerabend
Foto: Jürgen Feyerabend

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folgt uns


Links