· 

Trotz Oberligaangeboten, Alex Seifert wechselt von den EXA Ice Fighters Leipzig zu den Rockets Diez/Limburg

Alex Seifert, seines Zeichens Verteidiger mit über 200 Spielen Oberligaerfahrung und DEL2 Erfahrung, wechselt von den EXA IceFighters Leipzig aus der Oberliga Nord wechselt zur EG Diez/Limburg in die Regionalliga West.

Nicht zuletzt auch die aussersportliche Perspektive konnte den 24jährigen Dresdener zur Unterschrift eines 3 Jahres-Vertrages an der Lahn bewegen.
„Ich hatte Angebote aus dem Norden und dem Süden, hätte in der Oberliga bleiben können. Aber dann kam Diez-Limburg mit einem tollen Gesamtpaket und wir waren uns sehr schnell einig. (...) Ich will weiter ambitioniertes Eishockey spielen in einer tollen Mannschaft. Und ich will mit jetzt 24 Jahren einen neuen Lebensabschnitt einläuten und parallel zum Eishockey eine Ausbildung beginnen. An das Komplettpaket bei den Rockets kam kein Oberligisten ran“, so Seifert, der ab August eine dreiährige Ausbildung in der Firma von Vorstandsmitglied Willi Lotz beginnen wird. 

Somit umfasst der Kader der Rockets bisher 18 Spieler für die kommende Saison:

Tor: Jan Gurcya, Tim Stenger
Verteidigung: Alexander Seifert, Nils Krämer, Jan Naumann, Fabian Mörschler, Pierre Wex, Daniel Niestroj
Sturm: Jamie Hill, RJ Reed, Kevin Lavallee, Andre Bruch, Julian Grund, Philipp Maier, Tobias Schwab, David Lademann, Pablo Gimenez, Kim Mainzer
Foto: Julsen Me Fotografie
Foto: Julsen Me Fotografie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folgt uns


Links