· 

DEL Erfahrung für Neuwied - Maik Klingsporn wechselt in die Bärenhöhle

Der ehemalige DEG-Spieler verstärkt in der neuen Spielzeit die Defensive des Eishockey-Regionalligisten aus Neuwied. 
Zuletzt stand der 26 Jahre alte Abwehrspieler in der Oberliga für den Herner EV auf dem Eis. „Aus beruflichen Gründen schaffe ich es nicht mehr zeitlich auf Oberliganiveau zu spielen und zu trainieren“, so Klingsporn über seinen Wechsel in die RegioWest. 

Der Kontakt zu den Bären aus Neuwied entstand über den ebenfalls eben erst nach Neuwied gewechselten Justin Schrörs. „Ich habe mit Carsten Billigmann sehr gute Gespräche geführt. Wir wurden uns schnell einig, da er sehr engagiert war, mich zum EHC zu holen“, so der in Bocholt geborene Klingsporn. 

Carsten Billigmann freut sich ebenfalls sehr über den Neuzugang aus Herne: „Mit Maik bekommen wir einen Spieler, der das Zeug dazu hat, in der Regionalliga direkt zu den Top-Verteidigern zu zählen.“

Somit kann der EHC Neuwied aktuell 12 bestätigte Spieler für die neue Saison vorweisen:

Tor: Felix Köllejan, Justin Schrörs
Abwehr: Dennis Schlicht, Christian Neumann, Daniel Pering, Frederic Hellmann, Maik Klingsporn
Sturm: Kevin Wilson, Tobias Etzel, Stephan Fröhlich, Schahab Aminikia, Maximilian Wasser

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folgt uns


Links