· 

„Mr. Penaltyschießen“ verlängert in Neuwied

Goalie Felix Köllejan geht damit bereits in sein viertes Jahr bei den Bären Neuwied. Carsten Billigmann, Teammanger der Bären, äußerte sich begeistert über den Verbleib des 22 Jahre jungen Kölners: „Dass Felix ein Torhüter mit großem Entwicklungspotential ist, hat er in den vergangenen Jahren bewiesen. Er hat seine Leistungen in der Summe immer weiter gesteigert und zählt längst zu den besten Keepern der Regionalliga.“

In der vergangenen Spielzeit kassierte Köllejan im Schnitt 3,75 Tore pro Spiel, was Regionalliga West intern einen soliden fünften Rang bedeutet.
Besonders interessant ist die Tatsache, dass der EHC Neuwied mit Köllejan im Tor noch kein Penaltyschießen verlor.
Foto: EHC Neuwied
Foto: EHC Neuwied

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folgt uns


Links