· 

Dragons Cup geht in seine zweite Auflage

Nach der erfolgreichen Premiere des Dragons-Cup im vergangenen Jahrkönnen sich die Herforder Fans auf eine weitere Ausgabe in der Vorbereitung freuen. In diesem Jahr ist das dreiköpfigeTeilnehmerfeld sogar noch hochkarätiger besetzt.
Neben den Unis Flyers Heerenveen ist mit den Saale Bulls Halle auf ein Oberligist zu Gast in Herford. „Wir wollen die Qualität des Turniers steigern und den Zuschauern drei attraktive Spiele anbieten“, so Teammanager Tobias Schumacher.
Der holländische Eishockeyclub Unis Flyers Heerenveen beendete die vergangene Hauptrunde der BeNe-Leauge auf dem ersten Platz ab. In den Playoffs scheiterten die Flyers erst im Finale gegen den belgischen Verein HYC Herentals.
Die Saale Bulls erspielten sich in der vergangenen Saison einen grandiosen vierten Platz in der Oberliga Nord. Im Achtelfinale marschierten die Bulls mit einem Sweep gegen die Memmingen Indians ins Viertelfinale. Dort mussten sich die Bulls gegen den späteren Meister und DEL 2 - Aufsteiger EV Landshut geschlagen geben.

Die Partien im Überblick:
06.09.   20:30   Herforder EV - Unis Flyers Heerenveen
07.09.   —:—   Unis Flyers Heerenveen - Saale Bulls Halle
08.09.   —:—   Saale Bulls Halle - Herforder EV

Foto: Jürgen Freytag
Foto: Jürgen Freytag

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folgt uns


Links