· 

Neusser Urgestein übernimmt an der Bande

Die Löwen aus Neuss haben einen neuen Headcoach für die 1. Mannschaft verpflichtet und dieser ist kein Unbekannter.

Daniel Benske kehrt nach einjährigem Gastspiel in Neuwied zurück an seine alte Wirkungsstätte.

 

Nachdem Boris Ackermann aus beruflichen Gründen für die neue Spielzeit nicht mehr zur Verfügung stand galt es für die Neusser Verantwortlichen einen Nachfolger zu finden, der die erfolgreiche Arbeit Ackermanns im Sinne des Vereins weiterführen kann.

"In unseren Treffen mit Daniel kristallisierte sich dann recht schnell heraus, dass wir auf einen sehr großen gemeinsamen Nenner kommen“, so Sven Klein, Vorstandsvize des Vereins.

„Auch Vereinsstruktur und Umfeld kennt er im Detail. Deshalb sind wir davon überzeugt, mit Daniel den passenden Headcoach für die nächsten Entwicklungsschritte unseres Teams gefunden zu haben."

 

Die Verantwortlichen des NEV sind sogar so sehr überzeugt davon mit Benske ihren passenden Headcoach gefunden zu haben, dass der 37. jährige nicht nur einen Vertrag über 2 Spielzeiten erhält, sondern, nach dem Ausscheiden von Oliver Gerst, auch die Rolle des Sportdirektors übernimmt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folgt uns


Links